Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini in Germersheim gehören.

Germersheim

mehr Infos


Lingenfeld, Schwegenheim, Westheim

mehr Infos


Sondernheim

mehr Infos

Montag, 20. Mai 2019

40 Jahre Kita St. Johannes in Sondernheim

buntes Fest bei tollem Wetter

"Von der Bewahranstalt zur Kindertagesstätte" hat sich die Kita St. Johannes der Täufer in Sondernheim in den letzten 40 Jahren entwickelt, sagt Leiterin Andrea Keller bei ihrem kurzen Rückblick und Dank am Ende des bunten Gottesdienstes, den Pfarrer Rubeck zusammen mit den Kindern, Erzieherinnen, Eltern, Großeltern und Gemeindemitgliedern am Sonntag morgen, 19. Mai, im Garten der Kita feierte.

"Lasst die Kinder zu mir kommen"- die Worte Jesu aus dem Markusevangelium waren das Leitwort des Gottesdienstes. Die Kinder spielten die Jesusgeschichte nach. Mitgestaltet wurde der Gottesdienst auch durch die Singgruppe Sondernheim unter Leitung von Daniela Scholz. Diese gratulierte am Ende dann auch als Erste der Kita und hatte 100Euro und ein Liederbuch im Gepäck.

Frau Gabrielle Hellmann gratulierte für die VR-Bank. Sie dankte für die gute Zusammenarbeit und übergab einen Check mit 250Euro. Ortsvorsteher Friedrich Rentschler und Herr Bürgermeister Markus Schaile waren auch unter den Gratulanten. Herr Rentschler überbrachte in seiner Funktion als Presbyter auch die Grüße der protestantischen Kirchengemeinde.  Die Stadt in Zusammenarbeit mit der Sparkasse schenkten der Kita die stattliche Summe von 400Euro. Natürlich durften auch die Geburtstagsgrüße des Gemeindeausschuss durch Vorsitzenden Thomas Schelter nicht fehlen. Ihr Geschenk war die tatkräftige Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des anschließenden Festes.

Einen Teil des Geldes will die Kita an ein rumänisches Kinderhilfsprojekt spenden, die von den Mallersdorfer Schwestern unterhalten wird.

Gestärkt mit Currywurt und Pommes genossen Eltern, Kinder und Besucher den sonnigen Mittag im Außengelände der Kita. Es wurde gespielt, gelacht und erzählt. Das Kaffeemobil der Sparkasse, die den Erlös komplett der Kita zugute kommen lassen, sorgte für die nötige Energie bei den Erwachsenen. Der selbstgebackene Kuchen und die Tombula rundeten das vielfältige Angebot ab.

Gegen 15Uhr wurde das Fest langsam beendet und hier und da hört man: "Schön wars! Bis zum 50sten!"

Einen herzlichen Dank an das Team der Kita St. Johannes, den Gemeindeausschuss und allen Eltern, die geholfen haben, dass es so ein schönes 40. Jubiläumsfest hat werden können!

Anzeige

Anzeige